You are currently browsing the Fotografieren blog archives for November, 2006


Aperture: die Entäuschung!

Mit einer irrsinnigen Show in Zürich wurde das Aperture vor einem Jahr oder so vorgestellt. Die Show grandios, der Saal voller FotografInnen, die Bilder flitzen über die Leinwand, jeder ist hingerissen, das muss ich haben, es wird gekauft und jeder ist überzeugt, das RAW-Bildbearbeitungsproblem ist ein für alle mal erledigt. IView und PhaseOne in den Schrank, das wars! Continue reading →

Brand im Wald

EA061119-C-031.jpg

©Emanuel Ammon/AURA

Sonntag, 19.11.2006 in Schwarzenberg in der Einöde von Munistein. Nach meinem Besuch im Munistein, fahre ich auf dem engen Waldweg Richtung Malters, da dringt Rauch aus dem Wald. Ein Mottfeuer?, meine Neugierde siegt, Kamera raus, ab in den Wald. Ich stehe vor einer brennenden Waldhütte, später stellt sich heraus, das Schei….haus brennt.

Die Feuerwehr erscheint auch, aber erst, nachdem das Haus niedergebrannt ist.

Vernissage von Peter Ammon in Stans

EA061111-C-111.jpg

©Emanuel Ammon/AURA
Peter Ammon (rechts) begrüsst Hans Eggermann an der Vernissage

im „Höfli“ Nidwaldner Museum, Stans.

Hans Eggermann, einst Lehrling bei Peter Ammon, war später mein Lehrmeister, so dass sich der Kreis wieder schliesst.

385 Fotofreunde erschienen an der Vernissage von Peter Ammon im Nidwaldner Museum „Höfli“ am 11.11.2006 in Stans. Continue reading →

Neues Lexikon für Luzerner FotografInnen

Doku für Klein und Gross

©Emanuel Ammon/AURA
Am Samstag 18.11.2006 fand der offizielle Start zur Webseite: www.fotodok.ch der Stiftung Fotodokumentation Kanton Luzern in der Kornschütte Luzern statt. Das Podiumsgespräch zeigte, dass zwischen den Bedürfnissen der Fotohistorikern und den Fotografen selbst, noch die Mitte gesucht werden muss. Lieben die Einen Nachschlagewerke, so interessieren sich die Fotografen mehr für das Präsentieren Ihrer Arbeiten. (vor allem die Lebenden!)
Meine Meinung dazu: Continue reading →