Vivian Maier – sehenswert !

BUCH: “VIVIAN MAIER – AMERICAN STREET PHOTOGRAPHER”

07.05.2011, 11.54

 

 
maiercover400 asv Buch: Vivian Maier   American Street Photographer

Es ist noch eine Weile hin, aber etwas zum merken: im Herbst erscheint bei powerhouse books die erste Publikation mit einer ersten Sammlung einiger der besten Fotografien aus dem beachtlichen Schaffenswerk Vivian Maiers. Zu Beginn diesen Jahres breitete sich die erstaunliche Geschichte über die Hinterlassenschaft der Fotografin auf allen Kanälen aus. Erste Ausstellungen gaben Einblick in die fotografische Sensationsentdeckung. Über 100.000 Negative und 30.000 gedruckte Fotos, sowie tausende noch nicht entwickelte Filmrollen umfassen das Erbe der Amateurfotografin. Keines davon hatte sie je veröffentlicht. Gefunden hat diese, zufällig, ein junger Immobilienmakler aus Chicago, auf einer Versteigerung von Wertsachen und Haushaltsauflösungen. Bis heute hat dieser lediglich einen Bruchteil der Bilder durchsehen können. Auf einer eingerichteten Website veröffentlicht er schließlich gesichtetes Material.

Bis heute ist nicht viel bekannt über Vivian Maier: geboren wurde sie 1926 in New York, als Tochter von Einwanderern mit französischen und österreichischen Wurzeln. Einen Teil ihrer Jugend verbrachte sie in Frankreich. Im Jahr 1951 kehrte sie nach New York zurück und begann dort und in Chicago ihre fotografische Arbeit. Im Jahr 2009 verstarb Vivian Maier im Alter von 83 Jahren.